Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Schöner, schlanker, selbstbewusster

Selbstoptimierung von jungen Frauen in sozialen Medien

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: in sozialen Medien wie Instagram und TikTok werden geschlechtsspezifische Vorstellungen, Botschaften und Ideale vermittelt. In dieser Veranstaltung diskutieren wir aktuelle Trends in Sozialen Medien sowie die durch sie vermittelten Botschaften, und betrachten Soziale Medien im Kontext von exzessiver Mediennutzung, Suchtverhalten und Essstörungen bei jungen Frauen.

Termin

Mi 27.04. 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

SUCHT.HAMBURG
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
(040) 28 49 91 80
service@sucht-hamburg.de
www.sucht-hamburg.de

Kajal - Frauenperspektiven e.V.
Haubachstr. 78
22765 Hamburg
(040) 38 06 987
kajal@frauenperspektiven.de
www.kajal.de

Kosten

35 Euro
20€ ermäßigt für BC-Teilnehmende

Teilnehmerbegrenzung

Auf 30 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Cathrin Tettenborn (SUCHT.HAMBURG)
Susanne Herschelmann (Kajal - Frauenperspektiven e.V.)

Curriculum Modul

Theorie - Information - Grundwissen

Online-Anmeldung

Bis 13.04.online anmelden

Teilnahmebedingungen

Teilnahme-Geschäftsbedingungen

Aktualisiert: 13.12.21 12:56 Gabi Dobusch