Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Motivierende Gesprächsführung - eine Einführung

TIS 2232P4501

Hinschauen und Handeln (Modul 4): Schülerinnen & Schüler im Gespräch zu Verhaltensänderungen motivieren I, an Beispielen des exzessiven Medienkonsums (Basiswissen Motivierende Gesprächsführung)
Inhalt/Beschreibung: Manche Jugendliche verbringen zu viel Zeit zu intensiv mit digitalen Medien. Der Alltag wird davon zunehmend bestimmt.
Die motivierende Gesprächsführung kann als eine Form der Kurzintervention angewendet werden, um mit gefährdeten Jugendlichen und auch deren Eltern in ein konstruktives Gespräch zu kommen. Grundprinzipien werden erläutert und Gesprächstechniken in Übungen ausprobiert.

Termin

Di 22.03. 16:00 Uhr - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 300
li@li-hamburg.de
li.hamburg.de

Veranstalter

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Auf 5 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Susanne Giese, Andrea Rodiek

Setting/Arbeitsfeld
  • Gesundheitswesen
  • Jugendarbeit
  • Schule
  • Suchthilfe
Curriculum Modul

Praxisansätze - Interventionen

Online-Anmeldung

Bis 14.03.online anmelden

Aktualisiert: 01.12.21 14:50 Andrea Rodiek