Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Konsum 3.0

Images von Alkohol und illegalen Drogen im Internet

Soziale Medien und Computerspiele stehen seit einiger Zeit im Fokus der Suchtprävention. Aber haben sie auch einen Einfluss auf das Konsumverhalten von Alkohol und illegalen Drogen bei Jugendlichen? Das Online-Seminar geht dieser Frage nach, indem Images von Substanzen in der digitalen Welt veranschaulicht und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen diskutiert werden. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage, welche Auswirkungen diese Darstellungen auf die Einstellungen und den Konsum von Jugendlichen haben können.

Fokus Soziale Medien – Verherrlichung von Drogenkonsum über Instagram & Co
Fokus Computerspiele – Spielerfolge durch Konsum
Fokus Rap – Drogenkonsum als Statussymbol?

Termin

Di 10.05. 16:30 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online-Seminar!

Veranstalter

SUCHT.HAMBURG
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
(040) 28 49 91 80
service@sucht-hamburg.de
www.sucht-hamburg.de

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Auf 25 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Kristina Wille (SPZ)
Cathrin Tettenborn (SUCHT.HAMBURG)

Curriculum Modul

Theorie - Information - Grundwissen

Online-Anmeldung

Bis 26.04.online anmelden

Teilnahmebedingungen

Teilnahme-Geschäftsbedingungen

Aktualisiert: 21.09.21 12:33 Cathrin Tettenborn