Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Essstörungen im Jugendalter - Prävention und Intervention

im Kontext Schule (Schwerpunkt Magersucht, Bulimie), TIS 2332P6801

Die Fortbildung gibt Informationen zu Erscheinungsformen und Ursachen von Essstörungen sowie Hinweise auf Warnsignale, die im schulischen Alltag wahrgenommen werden können. Die Teilnehmenden erhalten Impulse zum Umgang sowohl mit essgestörten Schülerinnen und Schülern als auch zum Umgang mit Klassen / Lerngruppen, in denen betroffene Jugendliche sind.
Behandlungsmöglichke​iten und das Hilfesystem im Hamburg werden erläutert und Angebote der schulischen Prävention vorgestellt.

Termin

Mi 15.02. 15:30 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 300
li@li-hamburg.de
li.hamburg.de

Veranstalter

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Auf 5 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Nina Kamp, Nicola Vogel

Setting/Arbeitsfeld
  • Gesundheitswesen
  • Jugendarbeit
  • Schule
Curriculum Modul

Praxisansätze - Interventionen

Online-Anmeldung

Bis 06.02.online anmelden

Aktualisiert: 22.11.22 11:06 Andrea Rodiek