Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

WEBINAR: Zocken, chatten, posten - 2032P1501

Medienverhalten Jugendlicher und Prävention von exzessivem Medienkonsum

In dem Webinar erhalten Sie Informationen über folgende Themen:
- Wie sind die Nutzungsgewohnheiten von digitalen Medien bei Kindern und Jugendlichen?
- Warum sind viele dieser Medien für sie so interessant? Was hat das mit der kindlichen Entwicklung und mit der Pubertät zu tun?
- Was macht Social Media und die Games so spannend und welche Chancen bieten sie für Jugendliche?
- Was sind die Risiken dabei?
o Was ist ein problematischer Gebrauch und wann beginnt eine Suchtentwicklung.
o Wo liegen Risiken für das Lernen der Jugendlichen, für Ihre Hirnentwicklung, für die Sozialkompetenz oder die Sprachentwicklung.
- Prävention in Schule und Elternhaus, wie diese gut gelingen kann. Tipps von Experten an Eltern und präventive Angebote in der Schule. Wie können Lehrkräfte und Sorgeberechtigte gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Kinder sich gut in der digital immer komplexer werdenden Welt entwickeln und „ein selbständiges und mündiges Leben in der digitalen Welt“ (KMK-Strategie) führen?
Im Chat können Sie uns Fragen stellen und mitdiskutieren.

Nach Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen einen Link zusenden und eine Anleitung, wie sie an dem Seminar teilnehmen können.
Sie benötigen Kopfhörer und die Software von adobe connect, die Sie sich kostenlos downloaden können.

Termin

Di 18.02. 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Veranstaltungsort

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 300
li@li-hamburg.de
li.hamburg.de

Veranstalter

SuchtPräventionsZentrum/ LI Hamburg
Felix-Dahn-Straße 3
20357 Hamburg
(040) 42 88 42 911
spz@bsb.hamburg.de
www.li.hamburg.de/spz

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Keine

ReferentInnen

Susanne Giese, Stefanie Görris

Curriculum Modul

Theorie - Information - Grundwissen

Online-Anmeldung

Bis 18.02.online anmelden

Aktualisiert: 18.12.19 14:37 Andrea Rodiek