Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Ein heikles Thema gezielt ansprechen

Methoden motivierender Gesprächsführung

Die zweitägige Fortbildung bietet eine Einführung in die Grundlagen zur motivierenden Gesprächsführung nach Miller und Rollnick und enthält zahlreiche Übungssequenzen.
Die Fortbildung richtet sich an die Kooperationspartner der Netzwerke rund um Schwangerschaft, Familie und Sucht lina-net und connect, sowie an weitere Interessierte aus diesen Arbeitsfeldern. Ziel ist es, dass es den Fachkräften in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern gelingt, den Konsum von Suchtmitteln und die damit verbundenen Risiken mit ihren Klient*innen und Betreuten anzusprechen und einen Weg zur Veränderung des Verhaltens mit ihnen zu entwickeln.
Die Fortbildung findet Do und Fr jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Termin

Do 23.01. 09:00 Uhr - Fr 24.01. 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

SUCHT.HAMBURG

Veranstalter

SUCHT.HAMBURG
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
(040) 28 49 91 80
service@sucht-hamburg.de
www.sucht-hamburg.de

Kosten

180 Euro
150 Euro für Kooperationspartner lina-net und connect

Teilnehmerbegrenzung

Auf 18 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Dr. Janina Grothues, Psychiatrische Klinik Lüneburg gGmbH

Setting/Arbeitsfeld
  • Familie
  • Gesundheitswesen
  • Jugendarbeit
Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anmeldung

Bis 22.12.online anmelden

Teilnahmebedingungen

Teilnahme-Geschäftsbedingungen

Aktualisiert: 06.08.19 11:38 Anke Höhne