Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Pathologischer PC-/Internetgebrauch

Beratung und Behandlung bei Kindern und Jugendlichen

Mit der weiten Verbreitung von Internetzugängen vor allem auch unter Kindern und Jugendlichen werden suchtartige Formen der Nutzung beschrieben, die als „problematischer PC-/Internetgebrauch“ oder sogar „pathologischer PC-/Internetgebrauch“ bezeichnet werden. Während der Hilfebedarf zunimmt, fehlen zuverlässige Informationen über diese Störung: wie sie erkannt, ihr vorgebeugt, und wie sie behandelt werden kann. Spezialisierte Beratungs- und Behandlungsangebote für Menschen mit einem pathologischen PC-/Internetgebrauch sind in noch zu geringem Ausmaß vorhanden, und der Markt ist insbesondere für Betroffene ausgesprochen unübersichtlich.

Fortbildungsziele
Die TeilnehmerInnen sollen befähigt werden, aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis zur Prävalenz, Symptomatik und Diagnostik des pathologischen PC-/Internetgebrauchs sowie zu seiner Behandlung einordnen und bewerten zu können.

Fortbildungsinhalte
Neben neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über pathologischen PC-/Internetgebrauch werden am Fallbeispiel die stationäre Behandlung eines Jugendlichen und das ambulante Behandlungsprogramm „Lebenslust statt Online-Flucht“ vorgestellt.

Termin

Di 03.12. 09:30 Uhr - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters
Siehe Lageplan!

Veranstalter

Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 10 59 873
sekretariat.dzskj@uke.de
www.dzskj.de

Drogen- und Alkoholambulanz für Jugendliche und junge Erwachsene
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 74 10 54 217
drogenambulanz@uke.de
www.dzskj.de

Kosten

20 Euro
Bitte vor Ort + in Bar zahlen.

Teilnehmerbegrenzung

Auf 20 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Prof. Dr. Rainer Thomasius (DZSKJ)
Bettina Moll, Dipl.-Psych., Psych. Psychotherapeutin, Drogenambulanz am UKE

Setting/Arbeitsfeld
  • Familie
  • Gesundheitswesen
  • Jugendarbeit
  • Schule
  • Stadtteil/Gemeinde
  • Suchthilfe
  • Vereine/Verbände/Kirche
Curriculum Modul

Praxisansätze - Interventionen

Online-Anmeldung

Bis 19.11.online anmelden

Anmeldehinweis

Lageplan bei Anmeldung!

Aktualisiert: 07.06.19 19:14 Sabrina Kunze