Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Glücksspiel- und Computerspielsucht

Für Suchtberater*innen der Hamburger Fachstellen

 

Am Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 25. September sollen die Fachberater*innen für Glücksspiel- und Computerspielsucht die Möglichkeit erhalten, neue (terrestrische) Geldspielgeräte und deren Anreizsysteme kennenzulernen wie auch den Bereich Online-Glücksspiele und Gaming. Dazu sind neben Inputs durch die Referenten vor allem auch das praktische Erproben am PC und Geldspielgeräten vorgesehen.

Die Fortbildung ist kostenfrei für Suchtberater*innen der Hamburger Fachstellen für Glückspiel- und Computerspielsucht und wird gefördert von der Fachabteilung Drogen und Sucht der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg. Die Teilnahme ist auf maximal 2 Personen je Einrichtung begrenzt.

Termin

Mi 25.09. 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

SUCHT.HAMBURG

Veranstalter

SUCHT.HAMBURG
Repsoldstraße 4
20097 Hamburg
(040) 28 49 91 80
service@sucht-hamburg.de
www.sucht-hamburg.de

Kosten

Keine

Teilnehmerbegrenzung

Auf 1 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Jürgen Trümper (Geschäftsführer, AK gegen Spielsucht e.V.)
Henning Fietze (Leiter Koordinationsbüro Medienkompetenz Schleswig-Holstein)

Setting/Arbeitsfeld
  • Suchthilfe
Curriculum Modul

[Keins]

Online-Anmeldung

Anmeldefrist abgelaufen

Teilnahmebedingungen

Teilnahme-Geschäftsbedingungen

Aktualisiert: 09.07.19 10:31 Christiane Lieb