Logo Fortbildungswiese Suchtprävention Hamburg

 

Essstörungen bei jugendlichen Mädchen

Ursachen

 

Die Fortbildung beinhaltet folgende Themen:
- Informationen zu Ursachen und Funktionen von Essstörungen,
- Ziele in der Arbeit mit essgestörten Mädchen,
- Gesprächsführung mit essgestörten Mädchen.
Der theoretische Teil stellt Entstehungsbedingungen, Ursachen und Funktionen von Essstörungen in den Mittelpunkt. Ausführliches Informationsmaterial zu den Formen von Essstörungen wird zur Verfügung gestellt.
Im zweiten Teil der Fortbildung werden Ziele in der Arbeit mit essgestörten Mädchen
für das jeweilige Arbeitsfeld erarbeitet.
Zum Umgang mit Mädchen, die ein problematisches Essverhalten entwickelt haben,
werden Handlungshinweise vermittelt und Gesprächssituationen geübt.

Termin

Di 22.10. 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kajal - Frauenperspektiven e.V.

Veranstalter

Kajal - Frauenperspektiven e.V.
Haubachstr. 78
22765 Hamburg
(040) 38 06 987
kajal@frauenperspektiven.de
www.kajal.de

Kosten

35 Euro

Teilnehmerbegrenzung

Auf 15 Plätze begrenzt

ReferentInnen

Karola Sommerburg, Sabine Wittig (Kajal/Frauenperspektiven e. V.)

Setting/Arbeitsfeld
  • Jugendarbeit
Curriculum Modul

Theorie - Information - Grundwissen

Online-Anmeldung

Nicht mehr möglich

Aktualisiert: 25.06.19 11:24 Gabi Dobusch